Sprachen
ITENDEFR
ES
Search
MADE IN ITALY
ITALIENISCHE TRADITION SEIT 1948_
Das Maßgeschneiderte ist der Schlüssel.
Unser Ziel ist Innovation.
Es ist ein Erbe: die Geschichte eines Made in Italy-Designs.
DESIGN IN BEWEGUNG
Molteni Vernici, die neue Art, Design zu machen.

Mit dem Ausdruck + Made in Italy möchte Molteni Vernici hervorheben, wie die italienische Handwerks- und Industrieproduktion, die immer alle ihre unglaublichen Qualitätsprodukte im internationalen kommerziellen Wettbewerb hervorragend zur Geltung gebracht hat, das wahre schlagende und kreative Herz ist der Marke seit den Anfängen ihrer industriellen Produktion.Und stattdessen als Mehrwert zu verstehen, den jedes einzelne von Molteni Vernici unterzeichnete Produkt von der Entwurfsphase bis zur Entwicklung und Vermarktung auf industrieller Ebene erhält - ein Produkt, das weltweit mit größter Sorgfalt konzipiert, hergestellt und vertrieben wird Details, Qualität und Langlebigkeit im Laufe der Zeit.Kurz gesagt, Molteni Vernici diktiert jeden Tag die Trends des wahren Made in Italy-Stils und verwandelt jede Idee, jedes Projekt oder jede Utopie in den leistungsstärksten Luxus und das beste Design, das nur die Exzellenz von Architektur, Einrichtung, Objekt und Geschäft ausmacht Armaturen können es sich leisten, in ihren Werken zu glänzen.
Molteni Vernici ist Talent, Leidenschaft, Kreativität, aber vor allem der Wunsch, etwas gut gemachtes zu erreichen, denn nur die Dinge, die wir machen, machen uns zu dem, was wir sind.+ Made in Italy, eine Marke, die die Realität Italiens widerspiegelt, die Realität großer Industrieunternehmen, die Realität der Kunst, des großen Erfindungsreichtums, des malerischen Landes und der jungen Menschen, die wachsen, konstruktives Talent finden und es einsetzen Praxis.

BEDA REG.
EUROPÄISCHES FARBDESIGN
Das Maßgeschneiderte ist der Schlüssel.
Unser Ziel ist Innovation.
Es ist ein Erbe: die Geschichte eines Made in Italy-Designs.
DESIGN FACTORY
Molteni Vernici, auf europäischer Ebene als Farbdesigner anerkannt.

Molteni Vernici Srl ist als Designer im europäischen BEDA-Register (BUREAU OF EUROPEAN DESIGN ASSOCIATIONS) eingetragen.

BEDA hat zweiundvierzig Mitglieder aus vierundzwanzig Mitgliedstaaten in Europa.
Mitglieder können Designförderungszentren und andere Organisationen sein, die mit öffentlichen Mitteln finanziert werden, um das Design auf nationaler oder regionaler Ebene zu fördern, sowie Berufsverbände und Wirtschaftsverbände für Designer in ganz Europa. Diese Berufsverbände vertreten rund 400.000 Designer aus ganz Europa in allen Arbeitsbereichen, von Industrie- und Innenarchitektur über Digital Design bis hin zu Branding.
BEDA ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Brüssel und wird vollständig von ihren Mitgliedern finanziert. Es wird vollständig von einem Verwaltungsrat verwaltet, der alle zwei Jahre gewählt wird.

BEDA wurde 1969 gegründet, als es wenig Wissen und Bewusstsein für die Auswirkungen gab, die die Designer auf die Geschäftswelt hätten haben können.
BEDA hat es geschafft, professionelle Designverbände aus ganz Europa zusammenzubringen und ihr eine neue Identität zu verleihen, die vollständig erneuert und in einem einzigen Ziel vereint wurde: das wahre Design in der Welt zu fördern.Die Mitgliedschaft war zunächst nur für Fachverbände möglich. Geografisch lag ein Schwerpunkt auf der Europäischen Union.
Im Laufe der Zeit wurde die Mitgliedschaft jedoch auf Designzentren und Länder außerhalb der EU, jedoch innerhalb der "geografischen Grenzen Europas" ausgedehnt. Infolgedessen änderte der Verein seinen Namen vom Bureau of European Designers 'Association in Bureau of European Design Associations, was anscheinend eine kleine Änderung war, die jedoch die spätere Geschichte und Entscheidungen der Organisation unauslöschlich prägte.

Ab diesem Zeitpunkt begannen die Förderorganisationen mit ihrem einzigartigen Hintergrund, ihren Kompetenzen und ihrer politischen Erfahrung auf nationaler und regionaler Ebene schnell, sich ständig ändernden politischen Agenden zu widmen, und trugen so zum globalen Verständnis des Potenzials von Design als Instrument bei für echte Veränderung.Heute ist Design ein wesentlicher Bestandteil der Innovationspolitik von BEDA, die auch weiterhin maßgeblich an der Festlegung der Politik für Europa beteiligt ist.

ADI MEMBER
DESIGN FÖRDERN
Das Maßgeschneiderte ist der Schlüssel.
Unser Ziel ist Innovation.
Es ist ein Erbe: die Geschichte eines Made in Italy-Designs.
DESIGN FACTORY
undefined

Nach vielen Bemühungen, das wahre und einzigartige Made in Italy-Design zu fördern, wird Molteni Vernici zu ADI Member, einer international anerkannten Marke als wahrer und einziger Hersteller von Farben und Lacken, die sich der Welt verschrieben haben des Designs.
Mit dieser Integration festigt Molteni Vernici sein professionelles Engagement in der Welt des Designs und garantiert allen Kunden der Familienmarke einen Mehrwert, der darauf abzielt, das Bewusstsein für Eleganz, einzigartigen Stil, handwerkliches Können und die Einzigartigkeit des Wahren zu schärfen Made in Italy in der Welt.

Seit 1956 bringt der ADI-Verband Designer, Unternehmen, Forscher, Lehrer, Kritiker und Journalisten zu den Themen Design, Verbrauch, Recycling und Schulung zusammen.
Er ist der Protagonist der Entwicklung des Industriedesigns als kulturelles und wirtschaftliches Phänomen.Ihr Zweck ist es, die am besten geeigneten Bedingungen für die Gestaltung von Waren und Dienstleistungen zu fördern und dazu beizutragen, ohne Gewinn durch kulturelle Debatten, Eingriffe in die Organe und die Erbringung von Dienstleistungen zu verwirklichen.Design ist für ADI ein kulturbewusstes Design, die Schnittstelle zwischen der individuellen und kollektiven Nachfrage des Unternehmens und dem Angebot der Produzenten.Eingriffe in die Gestaltung von Produkten, Dienstleistungen, visueller Kommunikation, Verpackung, Innenarchitektur und Umweltdesign.Design ist ein System, das die Produktion mit den Anwendern verbindet und sich mit Forschung, Innovation und Technik befasst, um den auf dem Markt vertriebenen Waren und Dienstleistungen Funktionalität, sozialen Wert und kulturelle Bedeutung zu verleihen.In Italien bringt die ADI mehr als 1.000 Mitglieder aus dem gesamten Gebiet zusammen, die sowohl im Rahmen der Initiativen des Mailänder Hauptquartiers als auch bei lokalen autonomen Veranstaltungen aktiv sind.Er ist Mitglied des Rates der nicht reglementierten Berufe des CNEL, des Nationalen Rates für Wirtschaft und Arbeit, der zur Entwicklung eines rechtlichen Rahmens für die öffentliche Anerkennung des Berufs des Designers beiträgt.Seit 1962 besitzt und verwaltet es den Compasso d'Oro Award, die älteste europäische Auszeichnung im Designbereich, und seine Historische Sammlung, die preisgekrönte Objekte und Dokumentationen sammelt, die historische Forschung fördert und ausführliche Ausstellungen aufbaut.In der Welt ist ADI Gründungsmitglied des ICSID International Council of Societies of Industrial Design, dem Gremium der Industriedesignverbände der Länder der Welt. ist Gründungsmitglied des BEDA Bureau of European Design Associations, dem Zusammenschluss der Berufsverbände für Industriedesign in den Ländern Europas, zu denen auch Molteni Vernici gehört. Schließlich ist er Mitglied des ICOGRADA International Council of Graphic Design Associations, dem internationalen Gremium, in dem die Berufsverbände der Grafikdesigner zusammengeschlossen sind.

Die ADI-Stiftung "Collezione Compasso d'Oro" (Partizipationsstiftung) wurde im November 2001 auf Initiative von ADI in Mailand unter dem Namen "ADI-Stiftung für italienisches Design" gegründet. Im April 2002 erhielt die Stiftung die nationale rechtliche Anerkennung. Der gesetzliche Auftrag und seine personellen und finanziellen Ressourcen sind dazu bestimmt, die Designkultur zu schützen und zu verbreiten, aber auch ihr historisches Erbe und ihre Zukunftsperspektiven zu fördern, wobei eine besondere Verpflichtung darin besteht, ein nachhaltiges Design unter Achtung der Ethik zu gewährleisten und Qualität gegenüber dem Einzelnen, der Zivilgesellschaft und der Umwelt.Das Erbe der Stiftung ist die historische Sammlung des Compasso d'Oro ADI Award, ein Bereich mit stetig wachsender Stückzahl und Wertschöpfung, sowie die Marken "Compasso d'Oro ADI" und "ADI Design INDEX".
Die Compasso d'Oro Historical Collection ist eines der bedeutendsten internationalen Beispiele für zeitgenössisches Design.
Alle drei Jahre wird die Auszeichnung bei jeder Neuauflage weiter verbessert, indem die mit der prestigeträchtigen Auszeichnung ausgezeichneten Produkte bereichert werden.

Mit einer Initiative, die auf dem Gebiet des internationalen Designs ihresgleichen sucht, erklärte das Ministerium für Kulturerbe der regionalen Oberaufsicht der Lombardei mit Dekret vom 22. April 2004 die Historische Sammlung des Compasso d'Oro ADI Award für "von außergewöhnlichem Interesse künstlerisch und historisch ", indem es in das nationale Erbe eingefügt wird.Die Stiftung ist eine private Institution mit hohem ethischen und sozialen Profil. Sie setzt sich dafür ein, das Verständnis für die Inhalte und Ziele des Designs und dessen Wahrnehmung als "Wert" und als "innovativer Motor" zur Verbesserung der Lebensqualität zu erweitern und zu verbreiten.

Die ADI Foundation verfolgt unter anderem folgende Ziele:- das kulturelle, ideelle, materielle und immaterielle Erbe des ADI Compasso d'Oro Award und aller anderen Veranstaltungen, die italienisches Design ausdrücken und fördern, zu schützen und zu fördern;- das Wissen über Design verbreiten und seine historischen Zeugnisse bewahren;- Förderung von Innovation, Forschung und Ausbildung, unter anderem durch Stipendien, Ausstellungen, Konferenzen und Wettbewerbe;- In Zusammenarbeit mit anderen öffentlichen und privaten Institutionen trägt die Stiftung zur Entwicklung und Verbreitung der Projektkultur durch wirksame Kommunikationsmittel bei und fördert angemessene Synergien im lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Kontext.

18
AUSZEICHNUNGEN
6376
FARBEN
136
SAMMLUNGEN
4624
PRODUKTE
© 2020 Copyright MOLTENI VERNICI VAT IT03089870137