Sprachen
ITENDEFR
ES
Search

ADI MITGLIED

1.7.2011
- by  CRS Molteni Vernici

NEWS

Alle Neuigkeiten zu Speziallacken für die Welt von
Architektur, Design und Vertrag.

Molteni Vernici wird Mitglied der ADI - Association for Industrial Design.

ADI bringt seit vielen Jahren Designer, Unternehmen, Forscher, Lehrer, Kritiker und Journalisten zu Designfragen zusammen: Design, Verbrauch, Recycling, Schulung. Es ist der Protagonist der Entwicklung des Industriedesigns als kulturelles und wirtschaftliches Phänomen.

WAS ES IST

Sein Ziel ist es, die am besten geeigneten Bedingungen für das Design zu fördern und dazu beizutragen, dass sie ohne Nutzen sind von Gütern und Dienstleistungen durch kulturelle Debatten, Eingriffe in Institutionen, Erbringung von Dienstleistungen.

Für ADI ist Design ein kulturbewusstes Design, die Schnittstelle zwischen individueller und kollektiver Nachfrage der Unternehmen und die Versorgung der Produzenten.

Es ist in der Gestaltung von Produkten, Dienstleistungen, visueller Kommunikation, Verpackung, Innenarchitektur und Umweltdesign beteiligt.

Design ist ein System, das sich bezieht Produktion mit Anwendern im Umgang mit Forschung, Innovation und Technik, um den auf dem Markt vertriebenen Waren und Dienstleistungen Funktionalität, sozialen Wert und kulturelle Bedeutung zu verleihen.

In Italien:

Sammeln Sie mehr als 1.000 Mitglieder im gesamten Land Nationales Territorium, das sowohl im Rahmen der Initiativen des Mailänder Hauptquartiers als auch mit autonomen Manifestationen auf lokaler Ebene tätig ist.

Er ist Mitglied des Rates der nicht reglementierten Berufe des CNEL, dem Nationalen Rat für Wirtschaft und Arbeit, der Beiträge leistet zur Ausarbeitung eines rechtlichen Rahmens für die öffentliche Anerkennung des Designerberufs.

Seit 1962 ist er Inhaber und Verwalter des Compasso d'Oro-Preises, der ältesten europäischen Anerkennung im Designsektor, und seiner Historischen Sammlung , die Objekte und preisgekrönte Dokumentationen sammelt und die Forschung fördert. Historische und tiefgreifende Ausstellungen.

In der Welt:

Er ist Gründungsmitglied des ICSID International Council of Industrial Design Societies, der Vereinigung von Industriedesign-Verbänden der Länder der Welt.

Er ist Gründungsmitglied des BEDA Bureau of European Design Associations , dem Gremium, das die Berufsverbände des Industriedesigns in den Ländern Europas zusammenbringt.

Er ist Mitglied des ICOGR ADA International Council of Graphic Design Associations , der internationalen Organisation, die Berufsverbände von Grafikdesignern zusammenbringt.

ADI

Die ADI Collection Compasso d'Oro Foundation (Partizipationsstiftung) wurde im November 2001 auf Initiative des ADI in Mailand unter dem Namen der ADI Foundation for Italian Design gegründet. Im April 2002 erhielt die Stiftung die nationale rechtliche Anerkennung. Der rechtliche Auftrag und seine personellen und finanziellen Ressourcen dienen dem Schutz und der Verbreitung der Designkultur. sondern auch für die Förderung des historischen Erbes und der Zukunftsperspektiven, mit dem besonderen Ziel, ein nachhaltiges Design zu gewährleisten, bei dem Ethik und Qualität gegenüber Menschen, Zivilgesellschaft und Umwelt geachtet werden.

Das Erbe der Stiftung besteht aus der historischen Sammlung des Compasso d'Oro ADI-Preises, den ADI verliehen hat, einem Bereich, in dem Stückzahl und Wert stetig wachsen, sowie aus den Marken „Compasso d '“ ADI Gold "UND" ADI Design Index ". Die Compasso d'Oro Historical Collection ist eines der bedeutendsten internationalen Beispiele für zeitgenössisches Design. Alle drei Jahre wird sie bei jeder neuen Ausgabe des Preises durch die Bereicherung der preisgekrönten Produkte weiter verbessert mit der prestigeträchtigen Auszeichnung.

Mit einer Initiative, die auf dem Gebiet des internationalen Designs beispiellos ist, hat das Ministerium für Kulturerbe die regionale Oberaufsicht der Lombardei mit dem Dekret vom 22 d Im April 2004 erklärte er die Compasso d'Oro ADI Historische Sammlung von außergewöhnlichem künstlerischem und historischem Interesse zum nationalen Erbe.

Eine private Institution mit hohem ethischen Ansehen und sozial engagiert sich die stiftung dafür, das verständnis der inhalte und ziele des designs und seine wahrnehmung als "wert" und als "innovativer motor" zur verbesserung der lebensqualität zu erweitern und zu verbreiten.

Die ADI Foundation verfolgt unter anderem folgende Ziele:

  • Schutz und Verbesserung des kulturellen, ideellen, materiellen und immateriellen Erbes des ADI Gold Compasso und aller anderen Veranstaltungen, die und ausdrücken Förderung des italienischen Designs;

In Zusammenarbeit mit anderen öffentlichen und privaten Institutionen leistet die Stiftung einen Beitrag zur Entwicklung und Verbreitung der Projektkultur durch wirksame Kommunikationsmittel, wodurch geeignete Synergien in der EU gefördert werden lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Kontext.

Viele Jahre engagiert und engagiert, um das wahre und einzigartige Design zu fördern. Hergestellt in Italien, wird Molteni durch die Verdienste einer international anerkannten Marke als wahrer und einzigartiger Hersteller von Spezialfarben, die der Welt des Designs gewidmet sind, wirksam.

Kategorie:
Social
© 2020 Copyright MOLTENI VERNICI VAT IT03089870137