Sprachen
ITENDEFR
ES
Search

RINA-ZERTIFIZIERTE ARZNEIMITTEL

8.5.2017
- by  CRS Molteni Vernici

NEWS

Alle Neuigkeiten zu Speziallacken für die Welt von
Architektur, Design und Vertrag.

Molteni Vernici ist stolz darauf, der Welt der Architektur, des Designs und der Aufträge, die auf nationaler und internationaler Ebene tätig sind, ein sehr wichtiges industrielles Ergebnis präsentieren zu können: die MED-Zertifizierung Marine Equipment Directiveder Produkte, die vom Molteni Vernici Forschungs-&und Entwicklungslabor erstellt und entwickelt wurden, und ihre konsequente industrielle Anwendung ohne Einschränkung, insbesondere im Schiffsbereich.

Ein Ergebnis, das nach Jahren erreicht wurde Eine Reihe von wissenschaftlichen Tests und Tests, die von den besten Chemikern des Landes durchgeführt wurden. Ein Ergebnis, das die Perfektion und die Qualität der Kreationen von Molteni Vernici erneut untermauert.

Nach vielen Jahren wissenschaftlicher Studien und Tests präsentiert Molteni Vernici stolz die MED-Zertifizierungen, die vom RINA Italian Naval Registry, einem renommierten italienischen Institut, zertifiziert wurden. Das bescheinigt die vollständige Übereinstimmung mit den Metallic-Effektlacken. Niemals gegen die Ausbreitung von Flammen in verschiedenen Materialarten, mit dem daraus resultierenden weltweiten Resonanzdesign und architektonischen Entwicklungen.

Ein sorgfältig untersuchter und kalibrierter Zyklus, der durch seine Sprühapplikation dem behandelten Träger eine unglaubliche Helligkeit verleiht und die vollständige Einhaltung aller strengen IMO-Labortests garantiert, die von der MED gefordert werden.

Ein Zyklus, der auf jede Art von Material für Marineanlagen angewendet werden kann, mit Anwendungen auch am Flughafen, bei Verträgen, im Einzelhandel und im Gastgewerbe, ohne dass chemisch-physikalische Abweichungen von Ton, Helligkeit und Helligkeit gemeldet werden Farbintensität im Zeitverlauf.

Im Schiffbau beziehen sich die IMO-Standards auf alle Arten von Marineanlagen, die jetzt den MED-Zertifizierungen (Marine Equipment Directive) entsprechen müssen.

Die EU-Schiffsausrüstungsrichtlinie (96/98 / EG) ist am 1. Januar 1999 in Kraft getreten und wurde vor kurzem durch die Richtlinie 2009/26/ EG des Europäischen Parlaments und des Rates geändert Kommission (fünfte Änderung, ab 6. April 201 verpflichtend) 0).

Die MED-Richtlinie legt die Zertifizierung einiger Schiffsausrüstungen fest und definiert die grundlegenden Anforderungen für Hersteller und Produkte.

Dieses Konformitätsbewertungsverfahren gilt für die Phasen von Design und Produktion.

Die Richtlinie gilt für Geräte, die ab dem 1. Januar 1999 hergestellt wurden und auf einem neuen oder vorhandenen Schiff unter der Flagge eines EU - oder norwegischen oder isländischen Staates (Staaten von EFTA).

Ziel der MED-Schiffsausrüstungsrichtlinie ist:

- Verbesserung der Sicherheit auf See und Verhinderung der Meeresverschmutzung durch einheitliche Anwendung internationaler Instrumente (Konventionen, Resolutionen, Rundschreiben und inhärente internationale Standards der IMO-Verifizierung) in Bezug auf das betreffende Gerät; EU-Mitgliedstaaten und EFTA.

NIEMALS Systeme und vertrieben von Molteni Vernici haben die vom IMO-Protokoll geforderten Überprüfungen hervorragend durchgeführt und das entsprechende Zertifikat nr ausgestellt. MED018717CS

Die Serie der Oberflächen mit Metallic-Effekt wird von den bekanntesten, international anerkannten Namen für Architektur und Design verwendet und lässt sich nie in drei verschiedene Familien mit drei unterschiedlichen ästhetischen Ergebnissen einteilen: Metallic-Perfektion verkörpert die Serie Never Flat, die starre Arbeit der Never Brushed-Reihe und der neue Metallkratzer der Never Circle-Reihe.

Zusammenfassend hat die neue Grenze der chemisch-wissenschaftlichen Weltrevolution nur einen Namen: Molteni Gemälde.

Kategorie:
Product
© 2020 Copyright MOLTENI VERNICI VAT IT03089870137